Rettungsdienst

Home » Schulungen » Rettungsdienst
Sie sind auf der Suche nach einem Anbieter für die 30-Stunden-Rettungsdienstfortbildung?

Sprechen Sie uns an. Unsere Seminare werden durch ein junges, begeisterungsfähiges Team aus Ärzten, Rettungsassistenten und Fachdozenten aus anderen Bereichen geleitet.
Grundsätzlich bieten wir unsere Seminare deutschlandweit als Inhouse-Schulungen an. Das bedeutet, dass wir mit dem gesamten Schulungsequipment in Ihre die Einrichtung kommen und vor Ort schulen. Auf Wunsch können wir die Schulungen auch außerhalb Ihrer Räumlichkeiten anbieten.
Die Inhalte werden entsprechend Ihrer Wünsche mit Ihnen abgesprochen. Eine kleine Auswahl an Themen finden Sie hier:

Konzept VitaRoutine – ein Lehr- und Lernkonzept
  • Versorgungsaspekte bei Notfallpatienten im Rettungsdienst
  • Strukturierte Vorgehensweisen im Notfall
  • Fallorientierte Überlegungen und Beispiele
Der tracheotomierte Patient im Rettungsdienst
  • Anatomie & Physiologie der Atmung
  • Indikationen, Formen eines Tracheostomas
  • Pflegerische und medizinische Aspekte bei der Versorgung eines Patienten mit Tracheostoma
  • Komplikationen bei tracheotomierten Patienten im Rettungsdienst
  • Praktische Übungen zum Umgang mit Trachealkanülen und Zubehör
Kindernotfälle – Die besonderen Patienten im Rettungsdienst
  • Anatomische Besonderheiten im Kindesalter
  • Häufige Notfälle im Säuglings- und Kindesalter
  • Das Kind mit Atemnot
  • Besonderheiten der Notfallbehandlung im Kindesalter
  • Reanimation im Kindes- und Säuglingsalter
Die Geburt im Rettungsdienst – ein Notfall?
  • Physiologische Grundlagen von Schwangerschaft und Geburtsverlauf
  • Pathologische Veränderungen in der Schwangerschaft und im Geburtsverlauf
  • Strukturiertes Vorgehen im Falle einer präklinischen Geburt
  • Versorgung des Neugeborenen
Von A wie Aphasie bis Z wie zentrale Atemlähmung – Aktuelles Wissen zum Schlaganfall
  • Klassifikationen und Entstehung eines Schlaganfalls
  • Initialtest zur Erkennung eines Schlaganfalls
  • Präklinische Behandlungsmöglichkeiten
  • Klinische Therapie und Rehabilitation
Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Wiederholung anatomischer und physiologischer Grundlagen
  • Zusammenfassung wichtiger rettungsdienstlich relevanter Störungen
  • Übungen und Sezierung von tierischen Organpräparaten
Stoffwechselerkrankungen im Rettungsdienst
  • Diabetes mellitus als Volkskrankheit
  • Formen und Entstehung des Diabetes mellitus
  • Langzeitkomplikationen und Folgeerscheinungen bei Diabetikern
  • Rettungsdienstliche Komplikationen insbesondere Hypoglykämie und Hyperglykämie
Der Palliativpatient im Rettungsdienst
  • Ursachen und Entstehungsmechanismen ausgewählter Tumore
  • Wissenswerte Aspekte zur Versorgung von Patienten mit Chemo- oder Strahlentherapie
  • Erklärung von Fachausdrücken
  • Umgang mit onkologischen Patienten im Rettungsdienst
Reanimation – Lehraussagen ERC 2010
  • Grundlagen der Reanimation
  • Basic Life Support ERC 2010
  • Advanced Life Support ERC 2010
  • Praktische Übungen

Passende Produkte

Fächer
Notfallmedizin

Fächer
GNOM

Notfallwissen
Tracheostoma

Notfallwissen
Reanimation