akaMedica stellt Kompaktguide Feuerwehr auf der INTERSCHUTZ 2010 vor

Juni 13, 2010
Mit so vielen Besuchern haben die Veranstalter der Internationalen Leitmesse für Rettung, Brandschutz, Katastrophenschutz und Sicherheit in Leipzig nicht gerechnet: Rund 125.000 Menschen besuchten vom 7. bis 12. Juni 2010 die INTERSCHUTZ in Leipzig. Unter den 1.350 Ausstellern war auch akaMedica mit einem Messestand vertreten. Die Geschäftsführer und Autoren Judith Forst und Jan Tareq Forst stellten die Neuerscheinung im Medizinverlag vor, den Kompaktguide Feuerwehr. Dieser Kompaktguide ist speziell für die anspruchsvolle Arbeit der Feuerwehr entwickelt worden und stärkt das Wissen der Einsatzleiter und Einsatzbeteiligten durch praxisrelevante Hinweise. Die farbliche Zuordnung der Einsatzbereiche Brand, Technische Hilfe, GSG, Erste Hilfe und Basics ermöglicht über die seitlich gleichfarbigen Register einen einzigartigen Schnellzugriff auf 75 Einsatzlagen. „Jede Situation stellt die Beteiligten der Feuerwehren vor neue Herausforderungen, sodass das Handeln neu überdacht und auf die Einsatzlage angepasst werden muss. Mit der Klapptechnik ist es sehr schnell möglich, die wesentlichen Fakten zu finden, die bei der Anfahrt, vor Ort und beim Verlassen der Einsatzstelle zu beachten sind“, sagt Jan Tareq Forst. Durch die klare Informationsstruktur, anschauliche Grafiken und strukturierte Checklisten ist der Kompaktguide Feuerwehr der idealer Begleiter im Feuerwehreinsatz.
Das Team von Radio 112 besuchte Judith Forst und Jan Tareq Forst auf dem Stand und führten ein Interview über den Kompaktguide Feuerwehr:
https://www.youtube.com/watch?v=Hyi2UREL-94

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.